«Saleskaja» - ein Frauenferienhof im russischen Wald

Die Geschichte des Projekts

 

Start

2012

2013

2014

2015

2016

 

 

 

Im Jahr 2016 konnten wir endlich unser Holzhaus beziehen.

Der Innenausbau wurde nach und nach fertiggestellt.

Im Mai und Juni besuchten uns Gruppen von Moskauer Frauen.

Ein Trampolin im Garten bereichert die Angebote für unsere Gästinnen.

Im August konnten wir die ersten Touristinnen aus Deutschland begrüßen. Gemeinsam mit der Frauengruppe fuhren wir nach Rostov und Pereslavl-Zalesskiy.

Im September waren wir fast jeden Tag zum Pilzesammeln im Wald. Unser Obstgarten wuchs wieder um einige Bäumchen und Sträucher.

Schon Mitte Oktober begann mit dem ersten Frost der Winter, der auch viel Schnee brachte.